+
Heidi Klum beisst in einem McDonald's Restaurant in München in "Chicken Wraps".

Heidi Klum: "Ich habe nie Diät gemacht"

Los Angeles - Topmodel Heidi Klum setzt für ihre schlanke Figur allein auf Bewegung und gesundes Essen.

Nach der Geburt ihres Sohnes Henry habe sie die Schwangerschaftspfunde binnen kurzer Zeit mit “ganz normalen Dingen“ wegbekommen, sagte die 36-Jährige: “Wirklich gesunde Lebensmittel, Training, Spielen mit den Kindern, in den Park gehen.“

Klum ging knapp zwei Monate nach Henrys Geburt wieder für den Dessous-Hersteller Victoria's Secret auf den Laufsteg. “Ich habe nie Diät gemacht“, erklärte Klum. Sie sitze aber natürlich auch nicht auf der Couch und verschlinge eine Tüte Chips nach der anderen.

Nach der Geburt überflüssige Pfunde zu verlieren, sei einfacher, wenn man dem Thema Priorität einräume, verriet die dreifache Mutter weiter. “Ich habe das Gefühl, dass es immer besser ist, sofort in Form zu kommen.“ Dann “kann ich meine normalen Sachen wieder anziehen und das macht mich glücklich.“

Klum ist derzeit mit ihrem vierten Kind schwanger. Das Mädchen soll im Herbst zur Welt kommen. Mit ihrem Ehemann Seal hat das Model bereits zwei gemeinsame Söhne, Henry und Johan. Aus einer früheren Beziehung stammt zudem Klums fünfjährige Tochter Leni, für die Seal von Geburt an die Vaterrolle übernommen hat.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare