SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet 

SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet 
+
Heidi Klum

Heidi Klum leidet unter der Trennung von Seal

Los Angeles - Zum ersten Mal hat Heidi Klum sich in einem Interview zur Trennung von Sänger Seal geäußert. Seit dem Ehe-Aus fühle sie sich "wie im Auge eines Tornados".

Das sagte die 38-jährige Großunternehmerin der Modezeitschrift Elle. "In meinem Körper toben Gefühle wie ein Tornado. Und die Welt da draußen, mit all dem Wahnsinn, der passiert, ob man es will oder nicht, ist ein zweiter Tornado", zitiert die "Daily Mail" das Supermodel. "Aber so hart das auch ist, so ist das Leben nun einmal." Die Trennung habe ihr "endlose Schmerzen bereitet", verrät die gebürtige Deutsche mit dem Image einer resoluten, toughen Image. "Ich bin kein Roboter, ich bin nicht aus Stein."

Klum gibt zu, dass die siebenjährige Ehe mit dem Popstar nur nach außen hin idyllisch und märchenhaft wirkte. Die vielen privaten Probleme, die es gab, habe das Paar stets für sich behalten. "So etwas teilt man nicht mit der Öffentlichkeit, nur die schönen Seiten", erklärt die Moderatorin von "Germany's Next Topmodel". Welche Probleme das waren, wolle sie nicht weiter ausführen. "Es wurde schon so viel über uns gesagt, das werde ich nicht kommentieren. Das macht mich nur wütend. Man kann nicht ständig erklären, was stimmt und was nicht."

GNTM: Das wurde aus den Siegerinnen

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

Über die Tatsache, dass Ihr zukünftiger Ex-Mann in Talkshows, wo er für sein aktuelles Album wirbt, ständig über sie spricht, sei "hart", so Klum. "Aber er ist ein erwachsener Mann. Ich kann ihm nicht vorschreiben, was er tun soll." Sie fährt fort: "Die Menschen müssen nicht wissen, wer was getan hat. Aber es interessiert sie, weil wir in der Öffentlichkeit stehen. Ich will weder gut noch schlecht über die Hochs und Tiefs sprechen, die wir erlebt haben, und die jedes Paar erlebt."

Am 23. Januar hatten Klum und der Sänger Seal bekanntgegeben, dass sie nach sieben Ehejahren getrennte Wege gehen. “Wir haben uns auseinandergelebt“, hieß es in einer Mitteilung des einstigen Traumpaares. Die beiden haben zwei gemeinsame Söhne und eine gemeinsame Tochter im Alter von zwei bis sechs Jahren. Seal hat auch Tochter Leni (7) aus Klums früherer Beziehung mit dem italienischen Sportmanager Flavio Briatore (61) adoptiert.

tz/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Gottschalk kam früher nicht in Münchner Clubs
Schon als junger Mann war der Kleidungsstil des Entertainers außergewöhnlich - was nicht jedem gefiel. Türsteher in München hätten ihn deshalb manchmal nicht …
Thomas Gottschalk kam früher nicht in Münchner Clubs
Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 
Im Mai kündigte Tokio Hotel ihr Konzert-Wochenende für den Sommer an und erntete dafür einen Riesen-Shitstorm. 
Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 
Otto Waalkes: "Zwei Ehen sind zu wenig"
Seine Ehen haben nicht gehalten, aber die Hoffnung hat Otto Waalkes nicht aufgegeben. Er gibt sich Zeit bis zu seinem 105. Geburtstag.
Otto Waalkes: "Zwei Ehen sind zu wenig"
Matsch und Gartenerde auf Kleidung vor dem Waschen abschaben
Erdig verdreckte Kleidungsstücke sind mit den richtigen Tricks wieder sauber zu kriegen. Grober Dreck kann abgebürstet werden. Doch wie bekommt man die übrigen Flecken …
Matsch und Gartenerde auf Kleidung vor dem Waschen abschaben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.