Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 
+
Klare Ansage von Heidi Klum. Foto: Uwe Anspach

Heidi Klum: "Möge die beste Frau gewinnen"

Burbank (dpa) - Topmodel Heidi Klum (42) wünscht sich für die USA eine Frau als nächsten Präsidenten. "Ich will dazu nur sagen: Möge die beste Frau gewinnen", sagte sie in der Fernsehshow von Ellen DeGeneres (57) über den Wahlkampf in ihrer Wahlheimat.

Als Vorbild nannte die Moderatorin ("Germany's Next Topmodel") aus Bergisch Gladbach ihr Heimatland: "Es läuft für uns in Deutschland nicht sehr schlecht." Angela Merkel (CDU) mache als Kanzlerin einen sehr guten Job. "Wir brauchen eine Frau!", sagte Klum. Im Vorwahlkampf um die US-Präsidentschaftskandidatur sind derzeit zwei Frauen im Rennen: die Demokratin Hillary Clinton und Carly Fiorina bei den Republikanern.

Heidi Klum in der "Ellen Show"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare