Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Zum Kopfschütteln

Heidi Klum: Shitstorm wegen diesem Foto

  • schließen

München - Heidi Klum hat ein Foto auf Instagram geteilt. Darauf liegt sie entspannt in der Sonne am Strand und präsentiert ihre Beine. Ihre Instagram-Follower drehen daraufhin durch.

Sandwich-Beine oder Bikini-Bridge-Selfie - so nennt man die Art von Foto, auf dem ausnahmsweise mal nicht das eigene Gesicht zu sehen ist. Schließlich möchte der Fotograf seinem Publikum auch mal andere Körperteile, wie die eigenen makellosen Beine, präsentieren - und etwas von der Umgebung sehen lassen. Auch Heidi Klum hat sich zu so einem Foto vor traumhafter Kulisse hinreißen lassen und am Montag bei Instagram hochgeladen. Nur dass ihre Beine einigen anscheinend nicht makellos genug waren.

Love watching you surf

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Was als Reaktion auf das Posting passiert, ist unglaublich: Ein paar ihrer Follower haben sich das Bild nämlich sehr genau angeschaut und befinden die Bein-Kulisse für nicht ganz gelungen. Grund: Auf Heidis Oberschenkeln sieht man Haare. Ja, richtig verstanden, Haare. Kleine, blonde Härchen, wie sie wohl jeder, der häufiger in der Sonne ist, am Körper hat. Offensichtlich reicht das aus für einen Shitstorm gegen das Super-Model.

Die Kommentatoren sind sich zunächst einig: Haare an den Beinen, das ist so 80er Jahre. Der Ton ist auch entsprechend rüde: Aussagen wie „Rasier dir mal die Füße, ey, sowas geht gar nicht!!“ und ungläubige Fragen wie "Sind das Haare an den Beinen?!!" sprechen für sich.

Das Gewitter ist allerdings nur von kurzer Dauer. Einige ihrer Follower haben erkannt, dass tatsächlich jede Frau Haare an den Beinen hat und es sich dabei um eine ganz natürliche Sache handelt. Sofort wird Heidi Klum für ihre Natürlichkeit gelobt und in Schutz genommen. Auf einen Shitstorm folgt halt doch immer wieder Sonnenschein.

vf

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare