+
Für die Werbeplakate zur neuen Ausgabe ihrer US-Talentshow “Project Runway“ hat sich Heidi Klum so gut wie unbekleidet fotografieren lassen.

Heidi Klum zieht sich aus

New York - Heidi Klum (38) lässt die Hüllen fallen. Für die Werbeplakate zur neuen Ausgabe ihrer US-Talentshow “Project Runway“ hat sich die vierfache Mutter so gut wie unbekleidet fotografieren lassen.

“Das ist definitiv die Werbekampagne mit dem größten Sexappeal, die wir je gemacht haben“, sagte Klum dem US-Magazin “People“. Dort ist auch das Bild zu sehen, das sie lediglich mit einer großen Schneiderschere in der Hand und einem pinkfarbenen Schlips um den Hals zeigt. Sehen Sie hier das Bild.

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

Klum moderiert bereits zum neunten Mal die erfolgreiche Sendung für aufstrebende Modemacher, die am 28. Juli beim US-Sender Lifetime startet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare