Heidi Klum verbietet ihren Kindern das Fluchen.

Heidi Klums Kinder dürfen nicht fluchen

Los Angeles - Heidi Klum erzieht ihre Kinder dazu, nicht zu fluchen und keine ordinären Wörter zu benutzen. Sie achte darauf, dass ihre Kinder gute Manieren haben, sagt das Topmodel.

Das sagte die 37-Jährige dem US-Blatt “People“ laut einem Online-Bericht. Anlass des Gesprächs war das neue Projekt der Moderatorin im amerikanischen Fernsehen, “Seriously Funny Kids“ (Wirklich komische Kinder). Während die Kinder in dieser Sendung (Start am 1. Februar) reden sollen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, gelten für die Kinder von Klum und Seal strenge Regeln. “Mein Mann und ich versuchen unser Bestes, damit unsere Kinder anständig werden und gute Manieren haben“, sagte das Model aus Bergisch Gladbach.

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Über ihre sechsjährige Tochter erzählte sie: “Leni kommt manchmal nach Hause und sagt: 'What the...'.“ Danach würde “hell“ (Hölle) folgen, aber Heidi Klum unterbricht sie sofort und ermahnt sie “What the? isn't a sentence. It's inappropriate and you can't say it ("Das ist kein Satz, es ist unangebracht, und du sollst das nicht sagen.")

Die 37-Jährige fügte hinzu: “Ich meine damit nicht, dass ich so etwas wie eine Heilige bin. Wenn ich mit Erwachsenen ausgehe, fluche ich schon mal und sage auch unangebrachte Dinge.“ Ihre Kinder mit Seal sind fünf, vier und ein Jahr alt.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Heidi steht in Hamburg vor der Kamera 

Topmodel Heidi Klum auf Stippvisite in Hamburg: Die 37-Jährige kam am Donnerstag in die Hansestadt, um Werbung für eine Kosmetikfirma zu machen. Die sonst mit Ehemann Seal und ihren vier Kindern in den USA lebende Klum nahm diesmal keine Bewerberinnen für ihre TV-Castingshow “Germany's next Topmodel“ in Augenschein, sondern ließ sich im “Empire Riverside Hotel“ selbst fotografieren.

Ihre Modelsuche auf ProSieben soll in wenigen Wochen in die sechste Runde gehen, dann wieder mit einer neuen Jury. Der Designer Thomas Rath (44) und der Kreativdirektor Thomas Hayo (41) werden an Klums Seite sitzen.

dpa/dapd

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare