1 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.
2 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.
3 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.
4 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.
5 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.
6 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.
7 von 7
Heidi Klum (39) hat ihre wegen Wirbelsturm „Sandy“ verschobene Halloween-Party nachgeholt. Sie hat anstelle dessen am Samstagabend eine „Haunted Holiday Party“ - auf Deutsch etwa: Geister-Feiertags-Party - gefeiert. Sie trug dabei das goldglitzernde Kleopatra-Kostüm mit großen Kopfschmuck, das sie  eigentlich bei der Halloween-Party hatte tragen wollen.

Heidi Klums krasses Kleopatra-Kostüm

New York - Heidi Klums krasses Kleopatra-Kostüm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar
Der Body ist zurück - und das nicht versteckt unter einem Pullover. Einteiler aus Jersey, aber auch hauchfeine Modelle mit Spitze erobern in diesem Jahr …
Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar
Mit Konstantin Wecker auf den Spuren seines Lebens
70 Jahre Konstantin Wecker - das sind auch 70 Jahre München. Mit uns hat der Liedermacher einen Stadtbummel unternommen und dabei über die Stationen seines Lebens …
Mit Konstantin Wecker auf den Spuren seines Lebens
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 
Cannes - Filmstars wie Leonardo DiCaprio, Nicole Kidman und Will Smith haben bei der jährlichen amfAR-Gala zum Filmfestival Cannes wieder hunderttausende Euro für den …
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 
Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
München - An Helene Fischer führt derzeit kaum ein Weg vorbei. Im vergleichsweise kleinen Kreis hat sie am Mittwoch ihre Münchner Fans beglückt.
Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Kommentare