+
Heidi Klum läuft nicht mehr für "Victoria's Secret".

Heidi läuft nicht mehr für "Victoria's Secret"

New York - Heidi Klum hängt die Flügel an den Nagel: Das deutsche Supermodell will einem Bericht der “New York Post“ zufolge nach 13 Jahren nicht mehr für “Victoria's Secret“ laufen.

Auf der Modenschau der Unterwäschehändler im November werde sie schon nicht mehr dabei sein, schreibt das Blatt am Donnerstag und zitiert die 37-Jährige mit den Worten: “Alle guten Dinge haben einmal ein Ende. Ich werde Victoria's Secret immer lieben. Es war eine wirklich tolle Zeit.“

Victoria´s Secret: Heiße Dessous auf dem Laufsteg

Victoria´s Secret: Heiße Dessous auf dem Laufsteg

Angeblich hat Klum keine Zeit mehr für die Modenschauen, weil sie mit ihren Fernsehserien in den USA und Deutschland ausgelastet ist. Die Deutsche war vor allem mit Fotos für die “Sports Illustrated“ und die Modeschauen für “Victoria's Secret“ in den USA bekanntgeworden. Seit 13 Jahren lief sie für die in den ganzen USA verbreitete Marke - im vergangenen Jahr nur fünf Wochen nach der Geburt ihres vierten Kindes. Viermal präsentierte sie die Revue auch.

Immer wieder gedruckt wurden ihre “Engel“-Fotos: Klum war jedes Jahr einmal aufgetreten mit nichts als der zu bewerbenden Unterwäsche und gewaltigen Engelsflügeln auf der fast nackten Haut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten

Kommentare