+
Heike Makatsch hat Kinderlieder aufgenommen.

Heike Makatsch veröffentlicht Kinderalbum

Berlin - Bei ihrem Kino-Debüt “Männerpension“ spielte sie eine Sängerin, und auch in der Hildegard-Knef-Biografie “Hilde“ ging es für Heike Makatsch (38) vor allem um Musik.

Nun hat die Berliner Schauspielerin zusammen mit ihrem Lebensgefährten Max Schröder ein Album mit Kinderliedern aufgenommen. “Für uns war es ausschlaggebend, dass unsere Tochter dazu tanzt“, sagte Makatsch über die Platte “Die schönsten Kinderlieder“, die am Dienstag erschien. Mit Schröder, der bei der Indie-Band Tomte Schlagzeug spielt, hat Makatsch zwölf Lieder wie “Hänschen klein“ und “Bruder Jakob“ aufgenommen. Das Paar hat zwei kleine Töchter und lebt in Berlin.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare