+
Heiner Lauterbach und seineViktoria vor wenigen Tagen auf der Berlinale.

Heiner Lauterbach darf nur mit Hut vor die Tür

Rust - Schauspieler Heiner Lauterbach sieht man in letzter Zeit nie ohne Kopfbedeckung. Seine Frau Viktoria hat dem 58-Jährigen verboten, ohne Hut aus dem Haus zu gehen. Aus gutem Grund:

„Bei einem Filmdreh haben sie mir die Haare verschnitten“, sagte Lauterbach am Sonntag im baden-württembergischen Rust der Nachrichtenagentur dpa. „Meine Frau hat mich deshalb dazu verdonnert, einen Hut zu tragen.“ Er gehe nicht mehr „unbehütet“ aus dem Haus. „Zu Hause trage ich ihn aber nicht.“ Lauterbach steht derzeit für einen Film vor der Kamera, in dem er einen Serienmörder spielt. Für die Rolle muss er ein Toupet tragen.

Lauterbach ist seit Mitte Januar mit dem Film „Reality XL“ in den Kinos. Er hat in dem Mystery-Thriller die Hauptrolle. Voraussichtlich am 16. März, 20.15 Uhr, sendet die ARD die Verwechslungskomödie „Die Doppelgängerin“. Lauterbach spielt darin an der Seite von Jutta Speidel. Im Europa-Park in Rust war Lauterbach Jury-Mitglied bei der Wahl zur diesjährigen „Miss Germany“.

"Miss Germany"-Wahl: Die besten Bilder

"Miss Germany"-Wahl: Die besten Bilder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Norristown (dpa) - Der US-Entertainer Bill Cosby (80) ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Die zwölfköpfige Jury teilte ihre …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen
Der US-Entertainer Bill Cosby (80) ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden.
Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen

Kommentare