+
Sänger Heino setzt neuerdings auf rockige Töne - für ihn ein Kinderspiel.

"Wie Kaffeetrinken"

Heino findet Rocksongs einfach zu singen

Bremerhaven - Mit seiner klassisch trainierten Stimme fallen Sänger Heino Rocksongs anscheinend besonders leicht. Vielleicht war das der Grund für sein Coveralbum.

Schlagerstar Heino (75) fällt es nicht schwer, Rocksongs zu schmettern. „Sie zu singen ist wie Kaffeetrinken“, sagte Heino der „Nordsee-Zeitung“. „Bei den Rocksongs muss ich nicht so viel geben, die umfassen maximal eine Oktave“, sagte der blonde Sänger mit der Sonnenbrille. Fit halte er sich mit dem Singen zur Gitarre: „Die Stimmbänder sind Muskeln, die man trainieren muss.“ Weil er klassisch mit Mozart, Schubert, Brahms und Tschaikowsky ausgebildet sei, könne er diese Technik für Songs wie den „Enzian“ einsetzen. Diesen Titel sowie „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ will Heino im Herbst als Rockversionen veröffentlichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder …
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring

Kommentare