+
Heino

Überzeugt von seinen Liedern

Heino hört sich Heiligabend selbst

Berlin - Er mag seine Musik offenbar richtig gerne: Heino (76) hört zum Fest von ihm selbst gesungene Weihnachtslieder.

Er feiere in den Alpen, in Kitzbühel in Tirol, mit insgesamt sieben Leuten, sagte der Musiker der Deutschen Presse-Agentur. Seine Frau Hannelore sei natürlich dabei, der Sohn und die Schwiegertochter sowie eine befreundete Familie und deren etwa 15-jähriger Sohn: „Ich lege dann eine schöne Heino-CD auf, aus den 50er oder 60er Jahren, wo ich die ganzen Weihnachtslieder gesungen habe. Und dann werden wir bei einem schönen Braten - ich weiß nicht, was die Hannelore macht - und mit einem Gläschen Wein Weihnachten feiern.“

Kürzlich hat der Volksmusiker („Blau blüht der Enzian“) ein Rock-Album auf den Markt gebracht: „Schwarz blüht der Enzian“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare