+
Heino auf der Syltfähre zwischen List und der dänischen Insel Römö. Foto: Carsten Rehder

Heino ist auf junges Publikum eingestellt

List (dpa) - Schlagerstar und Neu-Rocker Heino (76) ist es nicht mehr gewohnt, nur sein altes Repertoire zu singen. Bei seinen Rock-Konzerten seien "alles junge Leute" gewesen, sagte der "DSDS"-Juror am Donnerstag in List auf Sylt.

Kämen dagegen zu einem Auftritt nur ältere Zuhörer, könne er denen nicht mit den neuen Liedern kommen, etwa seiner Version von "Junge" von den Ärzten. "Ich bin das gar nicht mehr gewohnt." Auch bei Anfragen der Fans bemerkt er Veränderungen. "Früher hieß es, "kann ich ein Autogramm für meine Oma haben"?". Heute fragten junge Leute: "Heino, kann ich mit Ihnen ein Selfie machen?".

Dabei habe er sich nicht verändert: "Der Mensch ist geblieben, die Stimme ist geblieben, die Brille ist geblieben."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare