+
Heino trat zuletzt mit Rammstein beim Heavy-Metal-Festival in Wacken auf.

Schlagerstar genießt Sonntagabende

Heino liebt "Rosamunde Pilcher"

Potsdam -Schlagersänger Heino steht gerne im Rampenlicht und in den Schlagzeilen. Jetzt hat der 74-Jährige verraten, was er am Sonntagabend macht.

Schlagersänger Heino ist gerne im Rampenlicht - nur Sonntagabend bekommt man ihn schwer von der Couch. Da schaut er mit Ehefrau Hannelore „Rosamunde Pilcher“ oder „Inga Lindström“ an. „Das ist für mich wunderschön“, sagte der 74-Jährige den „Potsdamer Neuesten Nachrichten“. Auf der Straße wird der Sänger gerne erkannt. „Ich würde nie in einem Lokal anrufen und sagen, ich komme da jetzt hin, aber bitte schirmt mich ab“, meinte der Sänger. Er werde selbst von hinten schnell erkannt. Alles andere würde ihn auch eher enttäuschen, räumte der gebürtige Düsseldorfer ein.

Heino singt an diesem Montag (9. September) auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. Mit seinem jüngsten Album „Mit freundlichen Grüßen", auf dem er bekannte Rock- und Poplieder neu interpretiert, hat er die Charts gestürmt. Zuletzt machte er Schlagzeilen mit seinem gemeinsamen Auftritt mit der Band Rammstein auf dem Heavy-Metal-Festival Wacken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
In der Musical-Romanze "La La Land" lässt sich Emma Stone von Ryan Gosling verzaubern. Gelingt das auch dem costa-ricanischen Präsidenten Luis Guillermo Solís?
Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und …
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden

Kommentare