+
Heinz Hoenig

Heinz Hoenig schaut nach vorne

Berlin - Schauspieler Heinz Hoenig ("Das Boot", "Der König von St. Pauli") blickt nach dem Tod seiner Frau Simone nach vorne.

"Wir gehen nicht zum Weinen in den Keller und auch nicht zum Lachen. Und wir werden nach den Tränen wieder viel lachen", sagte der 60-Jährige der "Bild am Sonntag".

Seine Frau habe ihm und ihrem gemeinsamen Sohn ein Vermächtnis hinterlassen. Dieses laute "Habt Zeit für einander, und das machen wir", sagte Hoenig. Simone werde immer bei ihm sein. "Sie bleibt der Kapitän". Die 52-Jährige war vor drei Wochen offenbar an einer bakteriellen Infektion in der Uniklinik Hannover gestorben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare