Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person

Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person
+
Doris Heinze scheint siegessicher. Trotz Betrugsvorwürfe, lehnte ihr Anwalt eine gütliche Einigung mit dem NDR jetzt ab.

Heinze: Anwalt lehnt Einigung mit NDR ab

Hamburg - Eine außergerichtliche Einigung lehnte der Anwalt von Doris Heinze jetzt ab. Seiner Meinung nach war die fristlose Kündigung nicht rechtmäßig. Heinze hatte eingeräumt betrogen zu haben.

Zwei Monate nach der fristlosen Entlassung der unter Betrugsverdacht stehenden früheren NDR-Fernsehspielchefin Doris Heinze hat der von ihr angestrengte Arbeitsgerichtsprozess begonnen. Heinzes Anwalt und Vertreter des NDR trafen sich am Dienstag vor dem Hamburger Arbeitgericht zu einem Gütetermin. Heinze hat gegen die ihre fristlose Entlassung geklagt. Ihr Anwalt führte formale Fehler in den Kündigungsschreiben an. Der NDR widersprach diesem Vorwurf.

Gütliche Einigung abgelehnt

Dem Vorschlag der Richterin zu einer gütlichen Einigung lehnte der Rechtsanwalt “zum jetzigen Zeitpunkt“ Heinze hatte laut NDR zugegeben, dass sie unter dem Pseudonym Marie Funder zwei Drehbücher und einen Entwurf verfasst hatte. Über ihre Autorenschaft informierte sie demnach nicht ihren Arbeitgeber. Der NDR zahlte das Honorar dafür an externe Produktionsfirmen. Heinze hätte nur die Hälfte bekommen, wenn sie korrekt abgerechnet hätte. Außerdem räumte Heinze laut NDR ein, dass sie ihrem Ehemann unter Ausnutzung ihrer Position als Drehbuchautor Vorteile verschaffte. Heinze soll auch im Jahr 2007 ein Drehbuch doppelt an zwei verschiedene Kunden verkauft haben. Heinze wurde fristlos gekündigt, nachdem der Fall nach Recherchen der “Süddeutschen Zeitung“ aufflog. Die Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Betrugsverdachts.

Ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder
Blantyre (dpa) - US-Popstar Madonna hat sich bei einem Besuch eines von ihr unterstützten Zentrums für Kinderchirurgie in Malawi "begeistert" über dessen Arbeit gezeigt.
Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
RTL hat schon länger angekündigt, dass es ein Dschungelcamp 2019 geben wird. Einige Promis haben bereits angekündigt, dass sie gerne Kandidaten in der Show wären - zudem …
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Kurze Beine, kräftige Schenkel: Ablenkung spielt bei der gekonnten Hosenwahl eine wichtige Rolle. Mit einfachen Tricks lassen sich kleine Problemzonen kaschieren und …
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Barbara Schöneberger posiert leicht bekleidet am Strand. Doch sie ist nicht allein, und die Fans der Moderatorin rasten beim Anblick ihres Begleiters geradezu aus. 
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.