Heißes Video "Partition"

Knackig: Beyoncé macht sich nackig

  • schließen

München - Dass Beyoncé stolz ist auf ihre Kurven, ist bekannt. Doch so sexy wie in ihrem neuesten Video "Petition" hat sich der Megastar wohl noch nie gezeigt.

Nicht, dass es jemanden stören würde, aber realistisch ist das neue Video von Beyoncé nicht: Es dreht sich nämlich darum, dass Ehemann Jay-Z dem Megastar nicht genügend Aufmerksamkeit schenkt.

Dabei sitzt die 32-Jährige top gestylt in sexy Dessous unter dem Bademantel am heimischen Frühstückstisch. Doch weil dieser Aufzug den Rappergatten offensichtlich nicht hinter seiner Zeitung hervorlocken kann, greift Beyoncé zu härteren Mitteln und packt die Waffen einer Frau aus: In verschiedenen Häuchen von Nichts tanzt sie lasziv durch den Clip. Nach dem Motto: Strip as strip can.

hn

Rubriklistenbild: © snacktv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare