Heißes Video: Megan Fox als Dessous-Model

London - Megan Fox hat Victoria Beckham (35) als neues Gesicht von Emporio Armani abgelöst. Sehen Sie das heiße Video zu Megans Shooting!

Wie das Boulevardblatt “The Sun“ berichtet, sind jetzt erste Bilder der 23-jährigen Schauspielerin, die im vergangenen Oktober einen Werbevertrag unterschrieben hatte, erschienen. Fox, die 2009 mit “Transformers - Die Rache“ im Kino zu sehen war, wird die kommende Unterwäschekollektion sowie die Jeans- Linie des Hauses präsentieren. Jetzt hat sich die Schauspielerin für erste Dessous-Werbefotos, die auch auf der Facebook-Seite des italienischen Designers zu sehen sind, fast vollständig ausgezogen. Zu der Zusammenarbeit mit der US-Schauspielerin sagte Modelegende Giorgio Armani (75): “Megan ist jung, sexy und sehr sinnlich. Emporio Armani Unterwäsche und Armani Jeans stehen für einen jugendlichen Stil. Deshalb ist sie die perfekte Wahl für diese Kollektion.“

Megan Fox: Sexiest Woman in the World

Megan Fox: Sexiest Woman in the World

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare