+
Oscarpreisträgerin Helen Hunt

Schauspielerin gesteht

Helen Hunt: "Ich fürchte mich vor Sex-Szenen"

Los Angeles - Obwohl Helen Hunt schon viele Jahre als Schauspielerin arbeitet, fürchtet sie sich noch immer vor Sex-Szenen. Für ihren aktuellen Film musste sie diese Angst einmal mehr überwinden.

Oscarpreisträgerin Helen Hunt (49) fürchtet sich noch immer vor Sexszenen und Nacktheit am Filmset. Der „Frankfurter Rundschau“ vom Freitag sagte sie, „dass man sich so ganz nie daran gewöhnt“. In ihrem aktuellen Film „The Sessions - Wenn Worte berühren“ spielt Hunt eine Therapeutin, die einem körperlich behinderten Mann dabei hilft, zu seiner Sexualität zu finden. Statt schmierig seien die Sexszenen dort kunstvoll. „Was übrig bleibt ist der Sex, den wir alle aus dem eigenen Schlafzimmer kennen: unperfekt, ungeschminkt, albern“, sagte Hunt der Zeitung. Die Schauspielerin hatte 1998 den Oscar für ihre Rolle im Film „Besser geht's nicht“ bekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare