+
Helen Mirren wird die Goldene Kamera am Samstagabend persönlich entgegen nehmen.

Für ihr Lebenswerk

Helen Mirren bekommt Goldene Kamera

Hamburg - Oscarpreisträgerin Helen Mirren („Die Queen“) bekommt eine Goldene Kamera für ihr Lebenswerk. Sie wird die Auszeichnung sogar persönlich entgegen nehmen.

Die 70-Jährige wird die Auszeichnung am Samstagabend in Hamburg persönlich entgegennehmen, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten. „Egal ob historische Frauenfigur oder moderne Revolutionärin - Helen Mirren überzeugt in den vielfältigsten Rollen“, hieß es zur Begründung. „Sie hat sich nie den Regeln des von Männern dominierten Hollywoods unterworfen und gilt als eine der einflussreichsten Frauen im internationalen Filmgeschäft.“

Die Goldene Kamera wird zum 51. Mal vergeben. Die von Thomas Gottschalk moderierte Gala überträgt das ZDF live ab 20.15 Uhr. Einige Preisträger stehen bereits fest, darunter Mirrens Schauspielkollegen Julianne Moore und Gerard Butler, Schlagerstar Helene Fischer und die Beach Boys. Mirren erhält ihren Preis in der Kategorie „Lebenswerk International“.

Helen Mirren ist selbst mit 70 noch heiß

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung
Noch vor einem Jahr hatte die bekennende Republikanerin Trump für dessen Umgang mit Transgender-Menschen gelobt. Nun zeigt sie sich enttäuscht.
Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung
Comedian Rick Kavanian lernt mit Badesalz Hessisch
Rick Kavanian kommt aus München - jetzt traut sich der Comedian ans Hessische heran und nimmt dafür Sprachunterricht bei echten Profis. Erste Fortschritte sind zu …
Comedian Rick Kavanian lernt mit Badesalz Hessisch
Todesfall überschattet Wiener Opernball
Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der Geschichte begann der Ball …
Todesfall überschattet Wiener Opernball
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert
Köln - Sarah postet mal wieder ein Facebook-Live-Video. Sie erzählt von ihren Alltagsdramen als Mutter, vom Abnehmen und von der Zukunft. So weit, so normal. Doch …
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Kommentare