+
Helen Mirren hat keine Kinder und ist damit voll und ganz zufrieden.

Helen Mirren: Familie wäre nichts für sie

London - Helen Mirren ist seit vielen Jahren erfolgreiche Schauspielerin - und kinderlos. In einem Interview verrät sie jetzt, warum sie nie dazu bereit war, eine eigene Familie zu gründen.

Die britische Schauspielerin Helen Mirren schätzt ihre Unabhängigkeit. “Ich finde es sehr schön, dass es in meinem Leben diverse Kinder gibt, die ich sehr gern habe - dass ich selbst keine habe, tut mir aber nicht leid“, sagte die 66-Jährige der Süddeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe).

Wenn sich Frauen für eine Familie entschieden, sei das ihre Sache. Allerdings sei die Familie heutzutage nahezu das Einzige, was Frauen in ihrer beruflichen Laufbahn aufhalten könne. “Mir gefällt das sehr, wenn ich heute CNN anschaue, und irgendwo ist eine Katastrophe passiert, und der wichtigste Geologe der Welt wird befragt, oder ein Spezialist für den IWF - und es sind Frauen“, sagte Mirren.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare