+
Helen Mirren verlässt sich nicht auf Stylisten und Berater, sondern sucht sich ihr Outfit selbst aus.

Helen Mirren kauft noch selbst ein

München - Die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (67) wählt ihre Kleider für Premierenfeiern und Galas einem Münchner Designer zufolge noch selbst aus. Damit unterscheidet sie sich von vielen ihrer Kolleginnen.

 „Helen Mirren hat eines Tages hier bei uns in München im Laden angerufen und wollte mal was anprobieren“, erzählte Adrian Runhof vom deutschen Designerduo Talbot Runhof im Interview mit dem „Süddeutsche Zeitung Magazin“. Die meisten Stars verließen sich aber lieber auf ihren Stylisten als auf ihren eigenen Geschmack. „Wenn eine Schauspielerin einen großen Film vermarkten muss, geht sie auf 30 bis 40 Events, dafür braucht sie 30 bis 40 Kleider.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Kamelhirn und Straußenzeh: Zum Auftakt der Dschungelshow gab es gleich eine Menge kulinarischer Leckereien.
Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare