+
Helen Mirren amüsierte das Publikum mit ihrer Dankesrede.

Unkonventioneller Auftritt

Helen Mirren: Dringendes Bedürfnis bei Dankesrede

London - Helen Mirren wurde am Sonntagabend bei den 59. "Evening Standard Theatre Awards" ausgezeichnet. In ihrer Dankesrede gestand die Schauspielerin ein dringendes Bedürfnis.

Die britische Schauspielerin Helen Mirren (68) hält sich bei Dankesreden nicht an Konventionen. Als sie am Sonntagabend den Preis als beste Schauspielerin bei den 59. „Evening Standard Theatre Awards“ entgegennahm, berichtete sie dem Publikum ganz offen von ihrem dringenden Bedürfnis. Sie müsse ganz nötig pinkeln, habe aber keine fünf Minuten Zeit, sich die figurformende Unterwäsche auszuziehen, sagte Mirren laut der Zeitung London Evening Standard. Das Blatt verleiht die Auszeichnung. Mirren bekam den Preis für ihre Darstellung von Queen Elizabeth II in der Theaterproduktion „The Audience“. Im April hatte sie dafür den britischen Theaterpreis bekommen. Für ihre Rolle im Film „Die Queen“ gewann sie 2007 einen Oscar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Die US-Schauspielerin schwärmz in höchsten Tönen von ihrem Gastgeber in Wien: "Er ist besonders nett, großzügig und sehr klug", sagte sie.
Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Bei Lippenpflegestiften auf schädliche Inhaltsstoffe achten
Umstritten waren Lippenpflegestifte schon vor der aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest. Die Kritik: erdölbasierte Inhaltsstoffe. Doch auch die aktuellen …
Bei Lippenpflegestiften auf schädliche Inhaltsstoffe achten
Jennifer Lopez: Alter spielt keine Rolle
Los Angeles - Jennifer Lopez ist eine der attraktivsten Frauen in Hollywood und wird immer wieder an der Seite jüngerer Männer gesehen. Ihr geht es bei Männern aber …
Jennifer Lopez: Alter spielt keine Rolle
Hugh Jackman: "Ich bin treu wie Gold"
Diese Ehe hält: Hugh Jackman und seine 13 Jahre ältere Frau Deborra-Lee Furness sind seit 1996 verheiratet.
Hugh Jackman: "Ich bin treu wie Gold"

Kommentare