+
Helen Mirren und Will Smith machen gemeinsame Sache. Fotos: Etienne Laurent/Peter Foley Foto: Etienne Laurent/Peter Foley

Helen Mirren will mit Will Smith ein Drama drehen 

Los Angeles (dpa) - Helen Mirren (70, "Die Frau in Gold") könnte an der Seite von Will Smith (47, "Men in Black") in dem Drama "Collateral Beauty" mitspielen. Die Story dreht sich um den Chef einer Werbeagentur (Smith), der nach einem Schicksalsschlag unter Depressionen leidet. Seine Kollegen greifen helfend ein, doch ihr Plan verläuft anders als erhofft.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge soll Mirren eine Schauspielerin mimen, die von den Freunden für ihr Vorhaben angeheuert wird. Regie führt David Frankel (56, "Der Teufel trägt Prada") nach einem Skript von Allan Loeb ("San Andreas"). Oscar-Preisträgerin Mirren ("Die Queen") ist ab März in dem Film "Trumbo" in den deutschen Kinos zu sehen.

Deadline.com zu Opening Belle

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Einst verließ er vorzeitig die renommierte Harvard-Universität, jetzt wird er dort geehrt: Mark Zuckerberg.
Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare