+
Topmodel-Veteranin Helena Christensen (45) wirbt für den Münchner Wäsche-Hersteller Triumph.

Supermodel-Ikone

Helena Christensen in sexy Dessous aus München

  • schließen

München - Dass Helena Christensen mit ihren 45 Jahren noch locker mit den jungen Kolleginnen mithalten kann, beweist die Supermodel-Ikone im Auftrag des Münchner Wäsche-Herstellers Triumph.

Sie war eines der bestbezahltesten Topmodels der 80er- und 90er-Jahre: Helena Christensen. Zusammen mit Claudia Schiffer, Cindy Crawford, Linda Evangelista, Naomi Campbell, Christy Turlington, Tatjana Patitz und Kate Moss dominierte sie damals die Laufstege, Plakatwände und Fashion-Magazine. Gianni Versace nannte ihren Körper den schönsten der Welt. Dass der sich auch mehr als 20 Jahre später noch sehen lassen kann, beweist die dänische Traumfrau mit Aufnahmen, die für Triumph entstanden. Die Wäschefirma aus München hat die Beauty-Ikone als Gesicht (und Körper) für zwei neue Produktlinien auserkoren.

Helena Christensen: Bilder vom sexy Fotoshooting für Triumph

Helena Christensen: Sexy Shooting für Triumph

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Mit Freibier und Gesang: Otto feierte in Emden seinen 70. Geburtstag.
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 

Kommentare