1. Startseite
  2. Boulevard

Helene Fischer hat ihre Tochter wohl nach einem Disney-Charakter benannt

Erstellt:

Von: Anna Lehmer

Kommentare

Helene Fischer, Schlagerstar, steht bei der Aufzeichnung der „Helene Fischer Show“ auf der Bühne. (zu dpa-Korr „Das waren die Zehnerjahre“)
Helene Fischer ist rund um Weihnachten Mutter geworden, jetzt soll der Name ihrer Tochter bekannt geworden sein. © picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Helene Fischer ist seit Kurzem Mutter eines gesunden Mädchens, nun wurde der Name des kleinen Schlagerspross bekannt. Disney-Fans werden ihn kennen.

Starnberg - Um Weihnachten herum wurde die süße Nachricht bekannt, dass Schlagerikone Helene Fischer Mutter geworden ist. Wenige Wochen später ist nun klar, wie das Mädchen heißen soll. Nach Informationen der Bild ist die Namenswahl eine Hommage an einen bestimmten Disney-Film, eine Prinzessin diente allerdings nicht als Vorbild. Vielmehr wählte die Schlagersängerin einen tierisch coolen Namen.

Schlager-Star Helene ist großer Disney-Film: Ihre Tochter trägt den Namen einer Löwin

Helene Fischer ist ein großer Disney-Fan. Sie sang 2016 den Titelsong „Ich bin bereit“ für den Zeichentrickfilm „Vaiana“. Damals sagte sie in einem Interview: „Es ist eine riesige Ehre, dass ich den Song singen darf. Ich genoss es im Studio, jemand anderes zu sein.“ Es folgten Auftritte in ihren Shows, in denen sie bekannte Lieder aus den beliebten Disney-Filmen performte. 2011, 2013 und 2019 sang sie in ihrer „Helene Fischer-Show“ Songs aus „Der König der Löwen“. Die Liebe zu letzterem Film schlägt sich wohl nun in der Namensgebung ihrer Tochter nieder.

Helene Fischer: So heißt ihr kleines Mädchen

Sie ist eine Powerfrau, das will sie - wie es scheint - auch ihrer Tochter mitgeben. Der Super-Star soll sich einen Namen ausgesucht haben, der in suahelischer Sprache so viel wie „das Geschenk“ und „die Löwin, die Königin“ bedeutet. Passend, schließlich wird auch Helene von vielen Fans als Königin der Schlagerwelt verehrt. Angelehnt an den Disney-Klassiker „Der König der Löwen“ (1994) trägt das kleine Mädchen den Namen „Nala“ und findet im mutigen Löwen-Mädchen eine Namensverwandte. Im Film ist Nala die Freundin von Simba, der zukünftige König des „geweihten Landes“. Später regieren die beiden gemeinsam über das Königreich.

Sängerin Helene Fischer mit Darstellern des Musicals „Der König der Löwen“ während der Aufzeichnung der ARD-Unterhaltungssendung „Die Helene Fischer Show“
Helene Fischer performte schon 2011 mit dem Ensemble des Musicals „König der Löwen“. Jahre später trägt ihre Tochter den Namen der Disney-Löwin „Nala“. © IMAGO / STAR-MEDIA

Baby Nala macht das Glück von Helene Fischer komplett

Seit 2018 ist Helene Fischer mit Thomas Seitel liiert. Der Luftakrobat und die Sängerin gaben 2021 die emotionalen Baby-News bekannt, nun wurde ihr Glück durch Nala komplett. Der genaue Geburtstermin ist bislang unbekannt, das Mädchen soll in der Zeit um Weihnachten zur Welt gekommen sein. Privat läuft es für Helene rund, doch auch beruflich geht es für die Schlagersänger nach einer längeren Pause bergauf. Im August ist ein Mega-Konzert in München mit 150.000 Zuschauern geplant, wo sie das 2021 neu veröffentlichte Album „Rausch“ live performen wird. Die Lieder kamen aber nicht bei allen Fans gut an. (ale)

Auch interessant

Kommentare