+
"Ausname-Entertainerin" Helene Fischer.

Weil's so schön war

Echo-Gala: Helene Fischer darf nochmal ran

Berlin - Auch wegen Helene Fischer sahen 2013 so viele Zuschauer die Echo-Gala wie seit fünf Jahren nicht mehr. Deshalb darf die Schlagersängerin auch in dem Jahr die Preisverleihung präsentieren.

Fischer sei eine „deutsche Ausnahme-Entertainerin“, die in diesem Jahr auf dem Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere stehe, erklärte der ARD-Koordinator Unterhaltung, Thomas Schreiber, am Mittwoch. Die Tatsache, dass die 28-Jährige mit ihrer "Helene Fischer Show" zum ZDF gewechselt ist, war offensichtlich kein Problem. Das Erste überträgt die Gala in der Messe Berlin am 27. März um 20.15 Uhr live.

Bei dem deutschen Musikpreis vergibt die Deutschen Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbands Musikindustrie, beispielsweise Preise für die erfolgreichsten Künstler, die erfolgreichste Band und das Lebenswerk.

Preise und eine akrobatische Helene Fischer - Der Echo 2013

Preise und eine akrobatische Helene Fischer - die Bilder der Echo-Gala 2013

Vergangenes Jahr hatten 3,73 Millionen Zuschauer die Preisverleihung mit Helene Fischer gesehen. Das war der beste Wert seit fünf Jahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare