+
Keine guten Nachrichten für Helene Fischer: Ihr Parfüm fiel bei "Ökotest" durch - wie auch viele Konkurrenzprodukte.

"That's Me" fällt durch

Ökotest rümpft über Helene Fischers Parfüm die Nase

München - „That's Me – der Duft von Helene Fischer ist vor allem eins: sehr persönlich", so wirbt eine Drogeriekette. Ökotest findet das Parfüm vor allem „ungenügend“ – wie viele andere Duftwässer.

Was ist drin in Helene Fischers Parfüm "That's Me" (23,99 Euro), das den Ökotestern nicht passt? Diethylphthalat - und das laut Testergebnis in "stark erhöhtem" Maße. Die Substanz wird als Fixierer für Duftstoffe genutzt und gehört in die Kategorie Weichmacher. Phthalate stehen im Verdacht, Leber, Nieren und Fortpflanzungsorgane zu schädigen und außerdem wie ein Hormon zu wirken. Allerdings sehen die Ökotester dies kritischer als beispielsweise das Bayerische Landesamt für Gesundheit. Zudem fanden die Tester in Helene Fischers "That's Me" das potentiell allergieauslösende Lilial.

Doch nicht nur Helenes Parfüm machte die Tester atemlos. "Mangelhaft“ schnitten auch viele andere ab, zum Beispiel „Paco Rabanne Lady Million“, oder „Jil Sander Sun", „007 For Women“, „Boss Ma Vie Pour Femme“ oder „Giorgio Armani Si“ sowie das teuerste der getesteten Parfüms: "Tom Ford Velvet Orchid" (67,95 Euro). Besonders übel stieß den Testern dabei auf, dass mit „Acorelle Extraits d´Emotions Tea Garden“ ausgerechnet ein Naturkosmetik-Produkt das besagte Diethylphthalat enthielt. Der Hersteller bewerbe das Produkt sogar dreist als "phthalatfrei“.

Ökotest: Nur dreimal "sehr gut"

Nur dreimal vergaben die Tester bei 18 Produkten „sehr gut“: für Melvita L'Or Bio, „Mytao Mein Bioparfum“ und „Speick Natural Fresh“ - interessanterweise das günstige Duftwasser im Test (3,68 Euro).

Den vielen weiblichen Helene Fischer-Parfüm-Fans bleiben also als Alternativen nur Bio-Düfte oder eben die Musik der Schlagersängerin. Die hat garantiert keine Nebenwirkungen...

mb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare