+
Der Komiker und Musiker Helge Schneider .

Helge Schneider: Nie zu alt für groben Unfug

München - Der Komiker und Musiker Helge Schneider („Katzenklo“) will noch im hohen Alter auf der Bühne stehen. Was ihn an seinem Beruf fasziniert:

„Wenn ich 105 bin, im Rollator singe, dabei sabbere, und es kommen fünf Leute, die das auch gut finden, dann interessiert mich das doch gar nicht, dass sich hunderttausend Leute fragen, ob ich noch zu retten sei“, sagte der 56-Jährige dem Männermagazin Playboy.

Er werde immer wieder gefragt, ob er nicht mit seinen Späßen aufhören und sich ganz auf die Musik konzentrieren wolle. Daran habe er aber kein Interesse. „Ein Komiker ist ja nicht einfach nur Quatsch“, sagte Schneider. „Das ist ja ein sinnvoller Beruf.“ Er sehe sich eher als „Clownjazzer“ - eine Mischung aus Jazzmusiker und Clown.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare