+
Komiker Helge Schneider

"Grober Unfug"

Helge Schneider lästert über Helmut Schmidt

Berlin - Komiker Helge Schneider macht beruflich "groben Unfug". Er findet, dass der Mensch nie zu alt dafür ist. Aber muss er dafür Altbundeskanzler Helmut Schmidt als Beispiel nennen?

"Ich habe ja jetzt wieder Helmut Schmidt im Fernsehen gesehen, der ist da komischerweise noch immer“, sagte der 56-Jährige dem Berliner „Tagesspiegel“ (Freitagausgabe). „Da saß er da wieder. Als Raucher. Das ist ja schon grober Unfug.“

In Anspielung auf eine Äußerung Schmidts in der ARD-Sendung „Menschen bei Maischberger“ am Dienstag fügte der Comedian hinzu: „Und jetzt hat er aus seinem Haus gleich noch ein Altersheim gemacht. Der Mann ist 92, und das ist der Beweis dafür, dass man nie zu alt ist für Quatsch.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare