+
Helge Schneider legt demnächst eine längere Pause ein.

Lange Pause angekündigt

Helge Schneider macht "erst mal" Schluss

Mülheim - Seine letzte Platte war ein Riesenerfolg, mit alten Freunden in einer neuen Band geht Helge Schneider (58) bald auf Deutschlandtour. Doch die wird vorerst die letzte sein.

Seine letzte Platte „Sommer, Sonne, Kaktus“ erreichte Platz 1 der Albumcharts, ab kommender Woche geht Helge Schneider auf Tour, die den passenden Titel „Pretty Joe und die Dorfschönheiten“ trägt. Es wird vorerst seine letzte sein. Der Anarcho-Musiker hat angekündigt, nach der letzten Vorstellung im September 2014 eine Bühnenpause einzulegen. Es sei der richtige Zeitpunkt für einen "guten Abschluss", erklärt der 58-Jährige.

"Ich hätte vielleicht schon eher aufgehört. Aber jetzt habe ich es auch deklariert. Wenn ich das keinem sagen würde, dann würde das nicht funktionieren." Er sei seit 30 Jahren auf Tournee, gibt Schneider zu bdedenken. "Ich muss davon jetzt eine Pause machen. Eine künstlerische Pause, eine Schaffenspause oder auch eine lange Pause. Weiß ich noch nicht."

Auch wie lange die Fans warten müssen, bis sie ihr Idol wieder auf der Bühne sehen können, kann der "Katzeklo"-Sänger nicht sagen. "Irgendwann mache ich wieder was. Das ist schon klar. Ich kann ohne das nicht existieren. Aber ich kann mir durchaus vorstellen, zwei, drei, vier Jahre oder sogar noch länger nix zu machen. Vielleicht auch zehn Jahre. Mal sehen." Geradezu philosophisch schließt er ab: "Man muss ja auch mal warten können. Bei jedem Zahnarzt muss man stundenlang warten."

Die freie Zeit will der skurrile Unterhaltungskünstler aus Mülheim an der Ruhr nutzen "wie Diktatoren im Exil": "Möbel bauen. Gartenarbeit. Obstbäume anpflanzen, so was. Draußen sein, spazieren gehen. Paddeln vielleicht." Die Musik wird dabei nicht zu kurz kommen: "Die kann ich ja trotzdem machen."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare