+
Mag den Ausdruck „Ulknudel“ nicht. Hella von Sinnen hält sich nicht für komisch.

Hella von Sinnen: „Ich bin nicht komisch“

Stuttgart - Die Ulknudel Hella von Sinnen hält sich selber überhaupt nicht für komisch. Sie mag es nicht als Witzfigur gesehen zu werden. Dies gestand sie jetzt in einem Interview.

Hella von Sinnen bringt zum Beispiel bei “Genial daneben“ (Sat.1) das Publikum garantiert zum Lachen. Aber als “Ulknudel“ möchte sie nicht angesprochen werden: “Die Bezeichnung kann ich gar nicht leiden“, sagte sie der Nachrichtenagentur AP. “Ich bin nicht ulkig, ich bin auch nicht putzig oder niedlich, ich bin brüllkomisch.“ Die 50-Jährige fügte hinzu: “Ich sehe mich als Entertainerin.“ In dem neuen Animationsfilm “Sunshine Barry und die Discowürmer“ - am Mittwoch ist deutsche Kino-Premiere in Stuttgart - hat sie einem weiblichen Wurm ihre unüberhörbare Stimme gegeben.

In der Geschichte über Würmer, die an einem Casting für Bands teilnehmen wollen, spricht Hella von Sinnen die gestrenge Ausbilderin Donna. “Ich bin ja eine routinierte Wurmsynchronisiererin“, sagte von Sinnen. Sie hat schon bei der Kinderserie “Cosmic Quantum Ray“ (Kinderkanal) schon die Contessa de Wurm gesprochen. Äußerlich hat sie mit dem Wurm im Gouvernanten-Look keine Ähnlichkeit. Aber eine Gemeinsamkeit sieht sie doch: “Sie ist die Älteste der Kapelle, und ich sehe mich ja auch mittlerweile als eine der Älteren in meiner Branche.“ Dennoch blickt die 50-Jährige hoffnungsvoll in die Zukunft: “Ich habe die besten Jahre noch vor mir“, sagte sie. “Ich freue mich über jedes Angebot, wo ich mich als Schauspielerin zeigen kann.“ Außerdem hat sie gerade ein neues Fernsehprojekt ausprobiert - eine Talkshow mit dem Titel “Hellas Küche - alles außer Kochen“.

Ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare