+
Mutter und Töchterchen blicken in die Kamera. Foto: Abir Sultan

Helles Pavianweibchen bringt in Israel Baby zur Welt

Tel Aviv (dpa) - Ein Pavianweibchen mit sehr seltenem hellen Fell hat in einem israelischen Zoo ein Affen-Mädchen zur Welt gebracht. "Sie wird wohl ein graues Fell haben, anders als ihre Mutter", sagte eine Sprecherin des Safari-Zoos bei Tel Aviv am Donnerstag.

"Aber wir hoffen, dass sie das seltene Gen in sich trägt." Zoos versuchen häufiger, Tiere mit besonderen Fellvariationen - zum Beispiel Albinos - gezielt zu vermehren, weil sie als Publikumsmagnet gelten. Tierschutzexperten sehen das kritisch, unter anderem, weil dafür meist Inzucht nahe verwandter Tiere die Basis ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Ihre große Zeit liegt rund 30 Jahre zurück. Da war Melanie Griffith ein echter Hollywood-Star. Schlagzeilen machte auch ihr Privatleben. An der Seite von Richard Lugner …
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball

Kommentare