News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben
+
Helmut Markwort muss seine Bühnenkarriere verschieben.

Helmut Markwort: Bühnenkarriere verschoben

Altusried - Mit 75 Jahren wollte er nochmal richtig durchstarten - auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Doch jetzt muss der Publizist Helmut Markwort seine Bühnenkarriere erstmal verschieben.

Publizist Helmut Markwort (75) muss aus gesundheitlichen Gründen seine geplante Bühnenkarriere verschieben. Als Oberst Pickering hätte der „Focus“-Gründer von Freitag an neben Schlager-Star Tony Marshall (als Alfred Doolittle) im Musical „My Fair Lady“ in Altusried im Allgäu auftreten sollen. Bei der aufwendigen Freilichtbühnen-Inszenierung sollte Markwort in 11 von insgesamt 15 Aufführungen auf der Bühne stehen. Nach Angaben des Veranstalters Semmel Concerts kann der 75-Jährige jedoch bei den ersten Aufführungen nicht dabei sein. „Ich tue alles, was die Ärzte und Therapeuten mir empfehlen, um bald fit zu sein und in einer der nächsten Vorstellungen zu spielen und zu singen“, wird Markwort in der Mitteilung zitiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare