Hammer: Tuchel bald Trainer in England?

Hammer: Tuchel bald Trainer in England?
+
Die Schauspielerin Hendrikje Fitz im November 2015. Foto: Tobias Hase

Hendrikje Fitz dreht wieder "In aller Freundschaft"

Leipzig (dpa) - Die Schauspielerin Hendrikje Fitz, Star der Klinikserie "In aller Freundschaft", dreht wieder. Eigentlich hatte sie wegen ihrer Krebserkrankungen eine Auszeit nehmen wollen. Doch am Donnerstag teilte der MDR mit, die 54-Jährige sei wieder an den Set des TV-Dauerbrenners zurückgekehrt.

"Es geht ihr gut, sie fühlt sich fit, sie dreht wieder", sagte eine Sprecherin des MDR in Leipzig. Auch die Ärzte hätten grünes Licht gegeben. Bei Fitz waren im vergangenen Jahr laut ihrem Facebook-Eintrag Krebsmetastasen im Kopf diagnostiziert worden.

Die 54-Jährige spielt in der Serie die Physiotherapeutin Pia Heilmann.

Facebook Hendrikje Fitz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab

Kommentare