+
Schauspielerin Simone Thomalla posiert in Berlin vor Beginn der Preisverleihung des Medienpreises "Goldene Henne".

Goldene Henne mit Vaclav Havel

Berlin - Der ehemalige tschechische Präsident Vaclav Havel, die Puhdys sowie viele Stars und Sternchen sind zur Verleihung der Goldenen Henne in den Berliner Friedrichstadtpalast gekommen.

Auch Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher wurde erwartet. Gastgeber des ostdeutschen Medienpreises sind der MDR, der RBB und die Zeitschrift “Super Illu“. Ein Hennen-Gewinner stand bereits fest: Havel wurde “für seinen Mut 1989 und sein politisches Lebenswerk“ ausgezeichnet.

Zu den Nominierten zählten zudem Anja Kling, Wolfgang Stumph, Wayne Carpendale, Silbermond, die U-17 Fußball-Nationalmannschaft und Stefan Raab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Der plötzliche und unerwartete Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sorgt für Spekulationen.
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Auf "Gutmensch" und "Volksverräter" folgen "alternative Fakten": Mit dem "Unwort des Jahres" soll die Sensibilität für Sprache gefördert werden. Dabei werden Begriffe …
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Ist das noch Yoga oder schon Kunst? Immer mehr Museen laden inzwischen Yogis in ihre Ausstellungsräume. Meditation vor Monet, Sonnengruß vor Dalí - macht das Sinn?
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung
Ins Detail ging Sharon Stone nicht, ihre Reaktion auf die Frage nach sexueller Belästigung lässt aber eigentlich kaum einen Spielraum zu.
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung

Kommentare