+
Der Schauspieler Henning Baum.

"Verdienste um das Ansehen der Polizei"

Henning Baum bekommt Preis von Polizeigewerkschaft

Kassel - Schauspieler Henning Baum ("Der letzte Bulle") kann sich über einen Preis der Polizeigewerkschaft freuen. Den "GdP-Stern" erhält der Schauspieler für "Verdienste um das Ansehen der Polizei in der Öffentlichkeit".

Die Auszeichnung sollte am Samstagabend vergeben werden. Ebenfalls mit dem GdP-Stern geehrt wird der ehemalige Landesvorsitzende der GdP Hessen, Jörg Bruchmüller. Baum spielt in der Sat.1-Krimiserie "Der letzte Bulle" einen Polizisten, der nach 20 Jahren im Koma zurückkehrt und immer wieder mit unkonventionellen Ermittlungsmethoden und Aktionen aneckt.

Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehörten unter anderem Moderator Rudi Cerne, "Tatort"-Schauspielerin Ulrike Folkerts und der frühere Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) sowie die Schauspieler Jan Fedder, Iris Berben und Evelyn Hamann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Sie scheint mit ihrem neuen Lebensgefährten Bryan Randall glücklich zu sein – doch ihre Hollywood-Freunde sind es nicht: Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben.
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Ein schwarz-grauer Rabe des "Roland"-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt

Kommentare