+
Endlich ohne Schulden. Hera Lind zeigt sich erleichtert.

Hera Lind: Endlich ohne Schulden

München - Die Schriftstellerin Hera Lind hat sich mit viel Fleiß aus den Schulden geschrieben. Sie hat jetzt das letzte Geld an die Bank überwiesen und fühlt sich gut.

Schriftstellerin Hera Lind hat sich mit Romanen aus den Schulden geschrieben. Im Frühjahr habe sie “den letzten großen Batzen Geld an die Banken überwiesen“, sagte die 52-Jährige laut der Illustrierten “Bunte“. Die Schulden stammten demnach aus Immobiliengeschäften, die sie in den 90er Jahren noch mit ihrem Ex-Mann gemacht hatte. “Ich fühle mich, als hätte ich 20 Kilo Übergewicht abgespeckt“, beschrieb die Bestseller-Autorin nun ihre Erleichterung.

Ihr zweiter Mann Engelbert Lainer habe vorübergehend seinen Job aufgegeben und sich um Haushalt und Kinder gekümmert, so dass sie mit dem Schreiben von Romanen Geld verdienen konnte. “Er stand in guten und schlechten Zeiten zu mir“, schwärmte Lind über den 54-Jährigen, mit dem sie seit zehn Jahren zusammen ist. “Er zog nicht nur meine vier Kinder mit mir groß, sondern er hat auch meinen Schuldenberg mit mir gemeinsam abgetragen, obwohl er damit gar nichts zu tun hatte. Immerhin ein hoher zweistelliger Millionenbetrag.“ Ihre finanzielle Krise habe sie zur Verzweiflung gebracht, sagte Lind. “Mein Selbstwertgefühl war auf die Größe einer Erbse geschrumpft“, berichtete sie. “Ich hatte aus eigener Kraft doch so viel geschaffen im Leben - plötzlich war alles weg

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
London - David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry wurde …
Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gegen Spliss hilft nur Pflege. Die beginnt schon beim Waschen. Vor allem aber beim Föhnen ist guter Rat teuer. Den gibt Friseurmeister Jens Dagné.
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Kommentare