+
Günther Jauch ist zum besten TV-Sportmoderator gewählt worden.

„Herbert Award“: Günther Jauch ist bester TV-Sportmoderator

Hamburg - Alle zwei Jahre vergeben Spitzensportler aus Deutschland den „Herbert Award“. Freuen darf sich in diesem Jahr etwa Günther Jauch: Er ist zum besten TV-Sportmoderator gewählt worden.

Der 54-Jährige, der für RTL zuletzt bei der Fußball-WM 2010 im Sport-Einsatz war, gewann die Wahl zum “Herbert Award“ vor Frank Buschmann (Sport 1) und Gerhard Delling (ARD). Bester Sportexperte im Fernsehen wurde Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund) vor dem Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer und dem früheren Top-Biathleten Sven Fischer. Der 4. “Herbert Award“ wurde am Montagabend in Hamburg verliehen.

In der Kategorie Sportsendungen siegte “Das aktuelle Sportstudio“ (ZDF) vor der ARD-“Sportschau“ und der Bundesliga-Konferenz des Bezahlsenders Sky. Bei den Live-Kommentatoren erhielt Tom Bartels (ARD) vor Béla Réthy (ZDF) die meisten Stimmen. Mit dem Preis für das Lebenswerk wurde Ernst Huberty geehrt, der frühere “Mister Sportschau“.

Als beste Sport-Fachzeitschrift wurde “Sport Bild“ vor dem “Kicker“ und “11 Freunde“ ausgezeichnet. Den besten Sportteil einer Tages-/Wochenzeitung hat nach Ansicht der deutschen Sportler-Elite die “Bild“ vor der “Frankfurter Allgemeine“ und der “Süddeutschen Zeitung“.

Der “Herbert Award“, der an Reporter-Legende Herbert Zimmermann erinnern soll, wird alle zwei Jahre vergeben. Zur Wahl aufgerufen sind alle Athleten mit Bundes- und Landeskader-Status. Darüber hinaus Team-Sportler der Bundesligen Basketball, Eishockey, Handball, Fußball (1. bis 3. Liga), Hockey und Volleyball, sowie ambitionierte Einzel- und Nachwuchssportler. Somit haben beim Gegenstück zur Journalisten-Wahl der Sportler des Jahres mehr als 20.000 Athleten in neun Kategorien für ihre Medien-Favoriten votiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare