+
Herbert Feuerstein erhält einen Comedy-Ehrenpreis

Herbert Feuerstein erhält Comedy-Ehrenpreis

Köln - Der TV-Komiker Herbert Feuerstein erhält den Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises 2010. RTL lobt unter anderem seine Fähigkeiten als "liebenswerter Störer".

Der 73-Jährige sei seit langem “ein liebenswerter Störer und unbeirrbarer Experimentator in der deutschen Unterhaltung“, teilte RTL am Donnerstag in Köln mit.

“Er ist ein wunderbares Beispiel, dass Intelligenz und Bescheidenheit in Verbindung mit mutigen Redakteuren für spannende Fernsehmomente sorgen können“, erklärte der Veranstalter des Köln Comedy Festivals, Achim Rohde.

Der Deutsche Comedypreis sollte am Donnerstagabend in 15 Kategorien verliehen werden, für die Laudatio auf Feuerstein war Comedian Bastian Pastewka vorgesehen. RTL zeigt die Gala an diesem Freitag um 21.15 Uhr in einer Aufzeichnung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare