+
Ein Model präsentiert auf dem Laufsteg einen Strickmantel von Whitley Kros. Auch in diesem Herbst ist der Strickmantel wieder ein gerngesehenes Kleidungsstück und liegt im Trend. Foto: Sean Masterson/Archiv

Je länger, desto besser

Der Herbst gehört dem Strickmantel

Er hält sich seit Jahren im Trend und ist in den Kleiderschränken jeder Frau, die en vogue ist, zu finden: der Strickmantel. Es gibt ihn in verschiedenen Variationen und er steht nahezu jeder.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Strickmantel ist in der Herbstsaison eines der Trend-Kleidungsstücke für Frauen. Dabei gilt: Je länger, desto angesagter, schreibt die Zeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 35/2016). Bei den Materialien ist die Auswahl groß - ob Feinstrick, flauschiges Bouclé-Gewebe oder Jersey-Stoff. Während der knöchellange Strickmantel eher etwas für sehr modebewusste Großstadtfrauen sei, setzten die meisten Händler auf Modelle, die oberhalb des Knies abschließen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare