+
Baby Nummer zwei ist da: Eva Herzigova

Eva Herzigova ist wieder Mama geworden

Los Angeles - Zwei Wochen schwelgte Topmodel Eva Herzigova im Mutterglück, bevor sie die Geburt ihres Babys jetzt öffentlich machte. Was es ist und wie das Baby heißt:

Supermodel Eva Herzigova ist mit 38 Jahren zum zweiten Mal Mutter geworden. Ihr Sprecher teilte der US-Zeitschrift “People“ am Dienstag (Ortszeit) mit, dass Söhnchen Philip bereits am 13. März in einem Londoner Krankenhaus geboren wurde. Vater des Kindes ist Evas Freund, der Millionär Gregorio Marsiaj.

2007 brachte Herzigova den gemeinsamen Sohn George in Paris zur Welt. Der habe nun viele Baby-Fragen und spreche mit ihrem Bauch, erzählte die werdende Mutter im vergangenen Oktober, als sie die Schwangerschaft bekanntgab.

Als “Miss Wonderbra“ war das aus Tschechien stammende Supermodel Mitte der 90er Jahre bekanntgeworden. Mit dem italienischen Geschäftsmann Marsiaj ist sie seit 2001 zusammen. Zuvor waren Herzigova und Bon-Jovi-Schlagzeuger Tico Torres ein Paar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“

Kommentare