+
Herzogin Kate mit ihrem Ehemann Prinz William.

Feier im privaten Kreis

Happy birthday, Kate!

London - Herzogin Kate feiert heute ihren 34. Geburtstag. Mit ihrer Familie soll sie in der englischen Grafschaft Norfolk feiern. 2016 gibt es aber noch einen weiteren Geburtstag bei den britischen Royals.

Spätestens seit sie ihren Sohn George haben, nehmen Prinz Williamund seine Frau Katedas Thema Privatsphäre sehr ernst. Kein Wunder, dass die Sprecher des britischen Königshauseszu Kates 34. Geburtstag am Samstag nur einen Satz sagten: „Sie wird den Tag privat verbringen.“ Mit der Familie in ihrem Haus Anmer Hall in der englischen Grafschaft Norfolk, war sich die britische Presse sicher. Das ist nicht unwahrscheinlich, schließlich kamSohn George (2) dort erst am Mittwoch in den Kindergarten, zudem ist es derzeit der Hauptwohnsitz der jungen Familie.

Georges Schwesterchen Charlotteist inzwischen acht Monate alt. Anders als Queen-Enkel William (33), der Rettungshubschrauber fliegt, ist Kate hauptsächlich für die Kinder im Einsatz - wenn sie nicht gerade royalen Pflichten nachkommt. Dieses Jahr stehen etwa die Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag von Königin Elizabeth II. an, zudem reist die Herzogin mit ihrem Mann nach Indien und Bhutan.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare