1. Startseite
  2. Boulevard

Herzogin Kate: So königlich residierte sie vor ihrer Ehe mit Prinz William

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Kommentare

Herzogin Kate kurz vor ihrem 30. Geburtstag im ersten Ehejahr mit Prinz William in Birmingham
Herzogin Kate kurz vor ihrem 30. Geburtstag im ersten Ehejahr mit Prinz William © David Jones/dpa

Schon vor ihrem Umzug in den Palast lebte Herzogin Kate als Cathrine Middleton auf einem Anwesen, das sich vor keiner königlichen Residenz verstecken muss.

Bucklebury – Die Herzogin von Cambridge (39) wuchs in Berkshire auf. Als Teenager lebte Kate zusammen mit ihren Eltern und ihren Geschwistern in einem etwa 1.750.000 Euro (1,5 Mio. britischen Pfund) teuren
Anwesen namens Oak Acre im Dorf Bucklebury, erklärt 24royal.de*.

Mutter Carole (66) und Vater Michael (72) zogen mit Kates Schwester Pippa* (37) und ihrem Bruder James (34) in das große, frei stehende Haus, als Kate 13 Jahre alt war. Es soll mit seinem Wert mehr als das sechsfache des britischen Durchschnittspreises für ein Haus gekostet haben, das laut Hello! mit rund 290.000 Euro (249.000 britischen Pfund) angegeben wird. Um eine Vorstellung für die Verhältnisse im britischen Königreich zu bekommen, gibt das Magazin den Preis mit mehr als dem 47-fachen des britischen Durchschnittsgehaltes von etwa 37.000 Euro (31.461 britischen Pfund) an. Das Deutsche Vergleichseinkommen wird mit 47.700 Euro beziffert.

Vermutlich hat Herzogin Kate* als Jugendliche Fußbälle an die rote Backsteinfassade gekickt und gehofft, dass die Fenster im georgianischen Stil heil bleiben. Kein Wunder, dass die Herzogin so sportlich ist, wie sie ist: Das Haus ihrer Jugend bietet jede Menge Raum für Bewegungsfreiheit. Ein eineinhalb Hektar großer, wunderschöner Park liegt direkt neben dem malerischen Anwesen.

Kates Verbundenheit mit der Landschaft ihrer jüngeren Tage dürfte mit ein Grund sein, warum sie mit Prinz William (39) und ihren Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) derzeit auf royaler Wohnungssuche sind.* *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare