Posting auf Instagram

Was will uns Heidi Klum mit diesem Popo-Foto sagen?

Los Angeles - Na, war da jemand unartig? Auf Instagram postete Heidi Klum ein sexy Bild von ihrem Hintern. Mit zu sehen: "The Naughty Spoon" und eine Männerhand, die ihr damit den Hintern versohlt.

Sie hat es wieder getan! Wie schon so häufig hat Heidi Klum ein Bild ihres Hinterns auf Instagram gepostet, dieses Mal allerdings ein bisschen freizügiger als sonst. Na, wenn das mal keinen Aufreger gibt!

Zeigt immer mal wieder viel Haut im Netz: Heidi Klum

Das schwarz-weiß Foto zeigt, wie Heidi ihren Rock hochzieht und so freien Blick auf ihren Allerwertesten gewährt. Doch das ist noch nicht alles! Denn das Pikante: Eine männliche Hand klatscht ihr dabei mit einem Holzlöffel auf die linke Pobacke. Er trägt die Aufschrift: "The Naughty Spoon". Heidis kurzer Kommentar zum Bild: "Ouch". Die Vermutung liegt nahe, dass es sich bei der Männerhand um Heidis Freund Vito (29) handeln könnte.

Die Reaktionen sind - wie so häufig bei dem polarisierenden Topmodel - sehr unterschiedlich. Schon nach kürzester Zeit hatte das Bild über 18.000 Likes gesammelt. Allerdings häufen sich auch unverständnisvolle Kommentare wie "Bisher dachte ich, dass du weißt was du tust... Schade drum!", "Wow, du hast gerade 1.000 Prozent meines Respekts verloren" oder "Oh Gott, dass ist alles andere als Sexy". Ende offen.

Ouch

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

lp

Rubriklistenbild: © Instagram/heidiklum

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare