+
Nach der Hochzeitsfeier ging es für Carl Philip und Sofia in die Flitterwochen.

Urlaub in der Südsee

Wo Prinz Carl Philip und Sofia flittern

  • schließen

Stockholm - Traumtage in der Südsee: Prinz Carl Philip von Schweden und seine Sofia sind für die Flitterwochen angeblich auf die Fidschi-Inseln gereist.

Nach ihrer romantischen Hochzeitsfeier haben sich Prinz Carl Philip und seine Sofia heimlich aus dem Staub gemacht. In den frühen Morgenstunden haben sie die Party unbemerkt verlassen und waren seit dem nicht mehr gesehen. Das Paar reiste in die Flitterwochen - die im Schwedischen übrigens smekmånad heißen, was in etwa Streichelmonat bedeutet.

Die schwedische Zeitung Aftonbladet will das Paar nun beim Streichelmonat in der Südsee entdeckt haben. Fotos gibt es allerdings (noch) nicht. Auch die Zeitung Expressen berichtete. Der Königshof in Stockholm teilte laut bunte.de jedoch mit, die Turteltauben wollten sich nicht in einem Interview äußern

Den Berichten nach sollen Carl Philip und Sofia auf einer Privatinsel urlauben - für knapp 5000 Euro pro Nacht. Die Hochzeitsreise soll jedoch nur knapp zwei Wochen dauern. Dann will Carl Philip wieder in Schweden sein, um ein Autorennen zu fahren.

Carl Philips große Schwester, Kronprinzessin Victoria, flitterte nach ihrer Hochzeit mit Daniel im Sommer 2010 ebenfalls in der Südsee, unter anderem auf Tahiti. Schwester Madeleine zog es zum Honeymoon mit Ehemann Chris im Sommer 2013 auf die Seychellen. Über die Geburt von Madeleines Söhnchen Nicolas sind Carl Philip und Sofia selbstverständlich auch im Urlaub informiert worden, teilte das Königshaus mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare