+
Der kleine Luca ist der ganz Stolz von Neu-Mama Hilary Duff.

Hilary Duff: So süß ist ihr Baby

Los Angeles - Vor zwei Wochen hat Hilary Duff einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt veröffentlichte die Schauspielerin die ersten Fotos des kleinen Luca.

Zwei Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes hat Schauspielerin Hilary Duff (24) Söhnchen Luca der Welt vorgestellt. Beim Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichte sie am Dienstag einen Schnappschuss des Babys. Mit großen Augen schaut der Junge aus einer mit Sternen verzierten Decke hervor. Ihre über eine Million Follower hält Duff seit Lucas' Geburt am 20. März auf dem Laufenden. Eine Woche später etwa twitterte die Schauspielerin früh um vier Uhr: “Verschlafen. Baby füttern..wow, das ist echt Arbeit!“. Im vorigen August, pünktlich zum ersten Hochzeitstag mit Eishockey-Spieler Mike Comrie (31), hatte die Schauspielerin die Schwangerschaft bekanntgegeben.

Duff, die als Teenie-Star durch die Disney-Serie “Lizzie McGuire“ bekannt wurde, spielte in Filmen wie “Im Dutzend billiger“ und “Der perfekte Mann“ mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare