Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester
+
Taylor Swift gewann in diesem Jahr vier American Music Awards (Foto).

Hilfsbereiter Country-Star

Sie ist der "wohltätigste Promi"

New York - Diese Goldmarie ist auf dem Boden geblieben: Sängerin Taylor Swift engagiert sich stark für ihre Heimatstadt Nashville. Dafür wurde sie zum "wohltätigsten Promi" gewählt.

Die US-Sängerin Taylor Swift (24) ist von einer Hilfsorganisation zum zweiten Mal in Folge zum wohltätigsten Promi des Jahres gewählt worden. Zu ihrem Geburtstag Mitte Dezember spendete Swift („I Knew You Were Trouble“) einem Symphonieorchester ihrer Heimatstadt Nashville noch 100 000 Dollar (etwa 72 000 Euro), wie die Organisation „Dosomething.org“ zur Begründung schrieb. Sie habe außerdem eine Gala zugunsten der Wohnungslosenhilfe Centrepoint, deren Schirmherr der britische Prinz William ist, unterstützt. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Boyband One Direction und Sängerin Beyoncé. Der Ende November tödlich verunglückte Schauspieler Paul Walker wurde auf den vierten Platz gewählt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Los Angeles - Mit schweißtreibenden Entspannungsübungen in hoch beheizten Räumen hat sich der Inder Bikram Choudhry ein weltweites Joga-Imperium aufgebaut - nun ist ihm …
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare