+
Hillary Clinton gilt als Kandidatin für das US-Präsidentenamt 2016.

"Sie verdienen die Bürgerrechte"

Hillary Clinton unterstützt Homo-Ehe

Washington - Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton hat sich für die volle Anerkennung der Eheschließung von Homosexuellen ausgesprochen.

In einem sechsminütigen Online-Video sagte die Politikerin der Demokratischen Partei, Schwulen und Lesben „sind voll- und gleichberechtigte Bürger und verdienen die Bürgerrechte“. Das Video wurde am Montag von der Organisation Human Rights Campaign veröffentlicht, die sich für die Rechte von Homosexuellen einsetzt. Clinton gilt als mögliche Präsidentschaftskandidatin ihrer Partei für 2016, wenn US-Präsident Barack Obama kein weiteres Mal antreten kann.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare