+
Gläubige Hindus in Nepal feiern ihre Hunde. Foto: Narendra Shrestha

Hindus feiern ihre Hunde bei Lichterfest in Nepal

Kathmandu (dpa)- Am zweiten Tag des Lichterfestes Tihar in Nepal haben zahlreiche gläubige Hindus ihre Hunde gefeiert. Dazu schmückten sie die Vierbeiner am Dienstag mit Ringelblumenketten, markierten ihre Stirn mit Zinnoberrot und fütterten sie mit besonderen Leckerli.

"Ich habe selbst keinen Hund, aber ich mag sie trotzdem. Deshalb mache ich Girlanden für die beiden Straßenhunde vor meinem Haus", sagte Kalpana Shakya. Zudem kochte sie Huhn mit Reis für die beiden.

Mehr als 22 500 Hunde leben laut dem Tierschutzverein "Animal Nepal" allein auf den Straßen der Hauptstadt Kathmandu. Viele Tiere seien seit den schweren Erdbeben im April und Mai heimatlos. "Wir haben eine menschliche Kultur, in der wir Tiere und auch Hunde verehren. Aber wie kommt es, dass Tiere, die an einem Tag respektiert am nächsten vernachlässigt werden?", gab der Direktor der Organisation, Uttam Kafle, zu bedenken.

Die übrigen Tage des Lichterfestes sind Krähen, Kühen und Ochsen gewidmet. Es endet am fünften Tag mit Bhai Tika, an dem - menschliche - Brüder und Schwestern sich gegenseitigen Schutz versprechen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter.
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rapper wurde am Montag vor einem Motorradgeschäft in Florida erschossen.
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.